SageTV Community

SageTV Community (http://forums.sagetv.com/forums/index.php)
-   SageTV Germany (http://forums.sagetv.com/forums/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Tool: Clickfinder to XMLTV V 0.8.5 (31.07.2009) (http://forums.sagetv.com/forums/showthread.php?t=11102)

owilsky 04-15-2005 05:14 AM

Tool: Clickfinder to XMLTV V 0.8.5 (31.07.2009)
 
1 Attachment(s)
Hi,
for all non German speaking people:
This thread is dedicated to cf2xmltv, a tool which creates xmltv files from a German tool called "TV Movie Clickfinder". Since it only has German TV data, it is only interesting for people living in Germany.
------------------------------------------------------------------------

Jetzt aber auf deutsch, um mal das deutsche Forum hier etwas zu füllen :D
Clickfinder to XMLTV, oder kurz cf2xmltv erzeugt eine xmltv-Datei aus der Access-Datenbank des Produktes TV Movie Clickfinder.
Diese Datei kann dann mit dem xmltv plugin oder StéphaneM's XMLTV Importer in SageTV importiert werden .

-----------------------------------------------------------------------
Erklärung:

Das Tool ist sehr einfach gestrickt.

Das erste Mal sollte cf2xml einfach ohne Parameter gestartet und diese 4 Felder ausgefüllt werden:
  • Clickfinder-DB:
    Hier muss der komplette Pfad zur Access-DB angegeben werden,
    z.B. C:\Programme\TV Movie\TV Movie ClickFinder\tvdaten.mdb
  • Ausführen:
    Hier wird ein Programm angegeben, welches vor dem Erzeugen der XML-Datei aufgerufen wird, im Allgemeinen das Programm zum Updaten der TV-Daten.
    z.B. C:\Programme\TV Movie\TV Movie ClickFinder\tvupdate.exe
  • XML-Ausgabe:
    Hier wird der komplette Pfad zur erzeugenden XML-Datei angegeben. Damit das xmltv-Plugin von SageTV diese Datei erkennt, muss sie sich im SageTV-Verzeichnis befinden und epgdata.xml heissen.
    z.B. C:\Programme\SageTV\SageTV\epgdata.xml
  • Anzahl Tage:
    Hier wird die Anzahl der Tage eingegeben, für die die TV-Daten erzeugt werden. Viel mehr als 20 Tage macht meist keinen Sinn, da soviele Daten noch nicht in der Access-DB von Clickfinder vorhanden sind.
    ACHTUNG: Je größer diese Zahl, desto länger dauert das Erzeugen der XML-Datei.

Beim Beenden des Programms werden diese Daten gespeichert.
Die nächsten Male kann das Programm im Batchbetrieb durch den Parameter -batch aufgerufen werden.
So kann z.B. "cf2xmltv -batch" in die geplanten Vorgänge eingetragen werden, um täglich (bei mir z.B. um 3 Uhr nachts) aufgerufen zu werden.

Ich würde denen, die cf2xmltv einsetzen, empfehlen, StéphaneM's XMLTV Importer zu nutzen, mehr dazu siehe hier.

-----------------------------------------------------------------------

Known issues, bekannte Probleme:
  • cf2xmltv erkennt zwar, ob eine Sendung in der Sommer- oder Winterzeit gesendet wird und trägt die richtige Zeitzone (+0100 bzw. +0200) ein, aber am Tag der Zeitumstellung zwischen 2 und 3 Uhr würde ich mich nicht darauf verlassen, dass alle Sendungen korrekt aufgezeichnet werden.
  • Das Programm, was in "Ausführen" eingetragen wird, sollte sich von selbst wieder beenden, sonst wird sich cf2xmltv im Batchmodus nicht selbst beenden.
    In diesem Fall wird der Rechner nicht mehr nach Ablauf einiger Zeit in Standby oder Ruhezustand fahren, falls dies in Windows eingestellt ist.

Noch eine Anmerkung:
cf2xmltv wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, ich übernehme allerdings keinerlei Verantwortung, falls irgendetwas schief läuft ;-)
Mit dem Download dieser Software erklären Sie sich mit dieser "Klausel" einverstanden.

Fragen, Anmerkungen, Vorschläge?
Bitte posten...

Thanks for listening,

Oliver

-----------------------------------------------------------------------

Version History:
  • 0.8.5
    • neu: icon tags "GenerateIconTags", "ValidateIconExistance" und "IncludeLinkIntoDescription", ebenfalls in der cf2xmltv.config konfigurierbar
      Danke an Eyk Haneklaus für die Anregung!
    • Läuft jetzt auch auf Windows x64-Betriebssystemen, aber nur im 32 bit mode
  • 0.8.4
    • neu: cf2xmltv.config-Datei, um Konfiguration zu verändern, z.B. wenn man nicht alle o.g. Tags braucht, kann man das Erstellen der Datei beschleunigen und die Dateigröße der xml-Datei vermindern
    • neu: previously-show tags
    • neu: credits tags: director, actor
    • neu: star-rating tags. 1=grau, 2=rosa, 3=rot, 4=Tagestipp, 5=Gold
    • neu: date tag
    • neu: video tag: aspect, colour
    • neu: audio tag: stereo


  • 0.8.3
    • Bugfix: Es wurden auch nicht ausgewählte Sender exportiert
      (Danke an Alexander Rossa für den Hinweis!)
    • Neues Feature: Es ist nun möglich, Leerzeichen in der Channel-ID zu löschen. MythTV kann mit den Leerzeichen nicht umgehen.
    • Die Konfiguration wird nicht mehr in der Config.txt gespeichert, sondern in einer XML-Datei im User-Profil. Dadurch sollte cf2xmltv auch ohne Admin-Rechte und auch unter Windows Vista problemlos laufen. Ansonsten bitte ich um Mitteilung.
  • 0.8.2
    • Funktioniert jetzt mit Clickfinder ab Version 5.2, hier wurde das Datenbankformat komplett umgekrempelt.
    • Viele internen Änderungen, die das Erkennen und Beheben von Konflikten vorbereiten. Dies wird in einer kommenden Version eingebaut.
  • 0.7.0 beta 1
    • complete rewrite: bis version 0.6.2 ist cf2xmltv mit Delphi entwickelt worden, 0.7.0 mit C#. Daher muss leider das MS .NET Framework 2.0 installiert sein. Dieses kann hier gefunden werden. Ist leider nicht ganz klein, aber hat einige Vorteile (s.u.) und immerhin muss der Rechner/Server nicht neu gestartet werden.
      Manche haben das Framework evtl. auch schon drauf, z.B. deria's Winamp Media Player Plugin setzt es ebenfalls voraus. Das .NET Framework Version 1.1 ist NICHT ausreichend!
    • Sehr viel geringerer RAM-Bedarf, auch bei vielen zu importierenden Tagen, z.B. 20
    • deutlich schnellere Ausführung
    • robusterer Code, dadurch fehlertoleranter, falls mal Müll in der Clickfinder-Datenbank steht
    • einige GUI-Verbesserungen
  • 0.6.2 Batchbetrieb funktioniert jetzt auch ohne dass ein Programm ausgeführt werden muss (Leerlassen der mittleren Textbox)
  • 0.6.1 erste öffentliche Version, vorher 3 Monate Testbetrieb bei mir zuhause mit vielen kleinen Anpassungen

Download hier: http://www.koetter.cc/cf2xmltv/


.

holozaen 04-15-2005 08:13 AM

wow...vielen Dank!

Ich freue mich sehr darauf, das Tool auszuprobieren! :clap: Vor allem die First Run/Rerun-Geschichte hat bei mir bis jetzt noch nie funktioniert...

Gruss
Holozaen

owilsky 04-15-2005 08:16 AM

Quote:

Originally Posted by holozaen
wow...vielen Dank!

Ich freue mich sehr darauf, das Tool auszuprobieren! :clap: Vor allem die First Run/Rerun-Geschichte hat bei mir bis jetzt noch nie funktioniert...

Da habe ich auch immer mal wieder Probleme mit, leider sind die TV Movie-Redakteure sich auch nicht immer einig, mal heisst die Serie "24", mal "Twenty-Four" etc.

soll heissen.... wenns nicht klappt, liegts nicht unbedingt an meinem Tool :D

Oliver

DIBU 04-15-2005 10:07 AM

Test Test
 
ok sieht gut aus.

werde das mal am wochenende testen.

marneb17 04-15-2005 01:27 PM

Aloha,
ich spiele ja auch mit dem Gedanken die TV Movie Daten zu benutzen, aber ich möchte hier ausdrücklich darauf hinweisen, dass TV Movie es explizit verbietet, dass man die Daten extrahiert und in einem andern Programm benutzt.
Es tut mir ja leid, aber ganz streng gesehen, ist dein Programm also nicht erlaubt. Ich wollte dich nur drauf hinweisen.
Zumal die Clickfinder Datenbank ja "verschlüsselt" ist. Irgendwelche Byts werden wohl getauscht?!? Naja zumindest ist bei einer zu starken Verbreitung eine strärkere Verschlüsselung zu befürchten.

Ach und nochwas. Ich bekomme nur 10 Tage aus dem Programm heraus. Und fand mich damit schon gut, da von Programm eigentlich nur 8 Tage angeboten werden. Bis du sicher, dass du wirklich Informationen für 14 Tage erhälst.

Bis denne
Marne

DIBU 04-16-2005 04:36 AM

Naja
 
Quote:

Originally Posted by marneb17
Aloha,
ich spiele ja auch mit dem Gedanken die TV Movie Daten zu benutzen, aber ich möchte hier ausdrücklich darauf hinweisen, dass TV Movie es explizit verbietet, dass man die Daten extrahiert und in einem andern Programm benutzt.
Es tut mir ja leid, aber ganz streng gesehen, ist dein Programm also nicht erlaubt. Ich wollte dich nur drauf hinweisen.
Zumal die Clickfinder Datenbank ja "verschlüsselt" ist. Irgendwelche Byts werden wohl getauscht?!? Naja zumindest ist bei einer zu starken Verbreitung eine strärkere Verschlüsselung zu befürchten.

Ach und nochwas. Ich bekomme nur 10 Tage aus dem Programm heraus. Und fand mich damit schon gut, da von Programm eigentlich nur 8 Tage angeboten werden. Bis du sicher, dass du wirklich Informationen für 14 Tage erhälst.

Bis denne
Marne

Als Premiumkunde ist es dir durchaus erlaubt die daten zu nutzen (auch als export). du darfst aber das xml file nicht weitergeben, da dies in deutschland untersagt ist (gilt auch für xml files aus anderen quellen). also verschlüsselt ist meine clickfinder datei nicht, es ist eine standart ms-accesss datei die sich auch ohne probleme öffnen lässt.

14 tage schaffe ich auch nicht bei mir ist ebenfalls bei 10 tagen schluss.

ach und diese version funktioniert recht gut. habe bis her noch keine schwierigkeiten, kann aber noch keinen wirklichen unterschied zu den anderen programmen finden, welche ich vorher dafür benutzt habe. denke aber mal das wird sich zeigen, sobald die wiederholungen im epg sind.

viele grüsse

owilsky 04-17-2005 06:37 AM

Quote:

Originally Posted by DIBU
Als Premiumkunde ist es dir durchaus erlaubt die daten zu nutzen (auch als export). du darfst aber das xml file nicht weitergeben, da dies in deutschland untersagt ist (gilt auch für xml files aus anderen quellen). also verschlüsselt ist meine clickfinder datei nicht, es ist eine standart ms-accesss datei die sich auch ohne probleme öffnen lässt.

14 tage schaffe ich auch nicht bei mir ist ebenfalls bei 10 tagen schluss.

ach und diese version funktioniert recht gut. habe bis her noch keine schwierigkeiten, kann aber noch keinen wirklichen unterschied zu den anderen programmen finden, welche ich vorher dafür benutzt habe. denke aber mal das wird sich zeigen, sobald die wiederholungen im epg sind.

viele grüsse

Ist eine Standard-MS-Access 2.0-Datei. Ist nicht verschlüsselt.
Meiner Meinung nach ist mein Programm in folgender Hinsicht anders als andere:
  • Bei Serien wird der Episodentitel als Subtitle eingesetzt, sollte helfen, nächtliche Wiederholungen zu finden. Bei Filmen wird die Kurzbeschreibung als Subtitle gesetzt.
  • Habe ich erst kürzlich schmerzlich erfahren: Mein cf2xmltv sollte nach einer Sommer-/ Winterzeit-Umstellung halbwegs ordentlich funktionieren (außer vielleicht zwischen 2:00 und 03:00 nachts).

Wie dem auch sei, ich habe das Programm auch eigentlich nur für mich geschrieben und jedem steht es natürlich frei, das zu nutzen, was ihm(ihr am besten gefällt, gell?

Oliver

DIBU 04-22-2005 08:07 AM

SPITZE
 
Einfach gut...habe nach einigen Test nur noch diese Software am laufen...mir gefällt besonders gut das "rosa Stern Aktion= usw..." nun zu sehen ist... funktioniert auch bei Wiederholungen zuverlässig...


Danke

owilsky 04-22-2005 09:23 AM

Quote:

Originally Posted by DIBU
Einfach gut...habe nach einigen Test nur noch diese Software am laufen...mir gefällt besonders gut das "rosa Stern Aktion= usw..." nun zu sehen ist... funktioniert auch bei Wiederholungen zuverlässig...
Danke

Freut mich, dass es bei Dir gut funktioniert. Bei mir machen einige Sendungen noch Probleme, z.B. habe ich einen Favoriten für Kalkofes Mattscheibe, die Sendung hat keinen Subtitle, daher steht das in der Datenbank auf Watched und nimmt keine folgenden Sendungen mehr auf.
Ich werde in einer neuen Version wohl noch das Datum/ die Uhrzeit in den Subtitle aufnehmen, falls dieser sonst leer bleibt.

Ach ja, vergaß ich in der Beschreibung zu erwähnen:
Was DIBU meinte, war dass ich die TV Movie-Bewertung in die Beschreibung aufnehme, also z.B. roter Stern, Tagestipp, wieviele Sterne für Action, Gefühl, usw.

Oliver

DIBU 04-22-2005 10:07 AM

gib
 
Quote:

Originally Posted by owilsky
Freut mich, dass es bei Dir gut funktioniert. Bei mir machen einige Sendungen noch Probleme, z.B. habe ich einen Favoriten für Kalkofes Mattscheibe, die Sendung hat keinen Subtitle, daher steht das in der Datenbank auf Watched und nimmt keine folgenden Sendungen mehr auf.
Ich werde in einer neuen Version wohl noch das Datum/ die Uhrzeit in den Subtitle aufnehmen, falls dieser sonst leer bleibt.

Ach ja, vergaß ich in der Beschreibung zu erwähnen:
Was DIBU meinte, war dass ich die TV Movie-Bewertung in die Beschreibung aufnehme, also z.B. roter Stern, Tagestipp, wieviele Sterne für Action, Gefühl, usw.

Oliver


los her damit ;) ;) ;)

thborchert 04-29-2005 05:48 AM

Hallo,

könnt Ihr bitte nochmal was zur Qualität der TV Movie Daten im Vergleich zu TV Today sagen? Wenn ich's richtig verstehe, lohnt Clickfinder ja nur, wenn man das kostenpflichtig macht - ansonsten ist die Senderauswahl zu mickrig. Wieviele Tage im Voraus bietet TV Movie denn? Mehr Sender als TV Today? Remote programmierung über das Web?

Danke!

Thomas

owilsky 04-29-2005 07:11 AM

Hi Thomas,

also zur Qualität der TV-Today-Daten kann ich nichts sagen, weil der Grabber bei mir öfters mal mit einer Fehlermeldung abbrach.
Allerdings sind die TV Movie-Daten viel ausführlicher. Außerdem übernimmt cf2xmltv die Bewertungen der TV Movie-Redaktion...
Außerdem finde ich 9,99 Euro für ein Jahr nicht wirklich teuer. Verschiedene Fernsehzeitschriften in Druckausgabe kosten über 2 Euro pro Woche, das währen über 100 Euro im Jahr...

Die TV Movie hat Daten für alle meine Sender (Kabel über ish in NRW).
Teste doch einfach mal die abgespeckte kostenlose Variante, dann siehst Du in den Einstellungen, welche Sender Clickfinder kennt (auch wenn Du sie nicht auswählen kannst). In der kostenlosen Variante kannst Du ja auch testen, wie umfangreich die Daten in den freien Sendern sind.

Oliver

PS: Teste zuhause seit einigen Tagen eine neue Version, die dafür sorgt, dass der subtitle NIE leer ist.... ich poste sie hier, wenn ich meine, dass sie halbwegs funktioniert...

thborchert 04-29-2005 09:29 AM

Hallo,

Danke für die Antwort. Hab die 9,99 schon rausgetan - ist wirklich nicht viel. Mal sehen. BBC fehlt mir bei TV Movie schon mal, dafür ist Terra Nova dabei. Übersetzt dein Tool denn die Kanalbezeichnungen, so dass man einfach nur die XML-Dateien austauschen kann? Oder muss man da noch anpassen?

Danke!

Thomas

owilsky 04-29-2005 10:05 AM

Quote:

Originally Posted by thborchert
Übersetzt dein Tool denn die Kanalbezeichnungen, so dass man einfach nur die XML-Dateien austauschen kann? Oder muss man da noch anpassen?

Hmm.... weiss jetzt nicht sooo genau, was Du meinst... Aber cf2xmltv übernimmt die Sendernamen aus der TV Movie-Datenbank, daher kann es sein, dass Du in SageTV noch die Mappings der Sender anpassen musst.... aber vielleicht kennt sich da jemand anderes besser aus, ich glaube, es gibt da ein Tutorial ein Thread tiefer hier im deutschen Forum.
Es kann auch sein, dass es möglich ist, in der Clickfinder-DB die Sendernamen anzupassen, dann braucht man allerdings Access 2.0... oder können die aktuelle Access-Versionen Access 2.0 schreiben?

Oliver

owilsky 04-29-2005 10:12 AM

Hmmm... besteht Interesse (von Thomas sicherlich :) ), die Sendernamen konfigurierbar zu machen?

thborchert 04-30-2005 07:22 AM

Es ist (bei mir) so:

Wenn Du vorher XMLTV mit TV Today verwendet hast, dann sind die Sender bereits in der Liste von Sage drin. Und ich weiß nicht, wie man sie wieder rauskriegt, ohne die wiz.bin zu löschen. Ich weiß auch nicht, was passiert, wenn Dein Tool exakt die Sender-IDs von tvtoday reinbaut und die alten Daten übermangelt. Jedenfalls führt das Deaktivieren eines Channels (grüner Punkt weg) bei mir nicht dazu, dass er im Live Guide nicht mehr gelistet wird. Also sieht das alles im Moment etwas chaotisch aus - deshalb meine Fragen.

Im übrigen: Auf der CeBIT flüsterte mir ein Vögelchen, dass SageTV 3.0 mit tvtv.de zusammen arbeiten wird. Das wären dann schon mal 14 Tage im Voraus.

Thomas

owilsky 05-01-2005 01:28 PM

Quote:

Originally Posted by thborchert
Im übrigen: Auf der CeBIT flüsterte mir ein Vögelchen, dass SageTV 3.0 mit tvtv.de zusammen arbeiten wird. Das wären dann schon mal 14 Tage im Voraus.

Thomas

Die Frage ist nur, was das wieder kostet... tvtv.de will nämlich auch einen monatlichen Obulus, und der ist deutlich höher als bei TV Movie....

DIBU 05-02-2005 01:00 AM

one more
 
Quote:

Originally Posted by owilsky
Die Frage ist nur, was das wieder kostet... tvtv.de will nämlich auch einen monatlichen Obulus, und der ist deutlich höher als bei TV Movie....

Das wäre unfein...habe das schon ml mit BeyoundTV getestet und war nicht zufrieden.

-----------schnipp------------

habe öfters in der beschreibung (subtitel) extreme sonderzeichen (kyrilisch?)...kann das aber zur zeit noch nicht nachvollziehen.

thborchert 05-02-2005 01:22 AM

Quote:

Originally Posted by owilsky
Die Frage ist nur, was das wieder kostet... tvtv.de will nämlich auch einen monatlichen Obulus, und der ist deutlich höher als bei TV Movie....

Stimmt. Die Daten sind aber auch sehr gut.

Egal: Für mich ist die entscheidende Frage, wie ich von TV Today "schmerzlos" auf Dein Tool migriere. Ein erster Schritt wäre da sicherlich, die Sendernamen/Channel-IDs wie bei TV Today zu verwenden. Ob das dann einfach nahtlos ineinander übergeht, wäre zu prüfen - ich halte das für wahrscheinlich. Wenn's für Dich sehr kompliziert zu prüfen ist, würde ich mal eine große manuelle "Suchen-Ersetzen"-Aktion durchführen und schauen, was passiert.

owilsky 05-02-2005 01:59 AM

Quote:

Originally Posted by thborchert
Wenn's für Dich sehr kompliziert zu prüfen ist, würde ich mal eine große manuelle "Suchen-Ersetzen"-Aktion durchführen und schauen, was passiert.

Ich kann das schlecht überprüfen, da ich mit SageTV nie die TVToday-Daten benutzt habe. Einfach mal die erzeugte XML-Datei mit Suchen/ersetzen bearbeiten sollte die einfachste Möglichkeit für Dich sein. Etwas zerschiessen solltest Du damit nicht können.
Lass es mich wissen, wie es läuft...

Oliver


All times are GMT -6. The time now is 08:19 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.
Copyright 2003-2005 SageTV, LLC. All rights reserved.