SageTV Community  

Go Back   SageTV Community > SageTV International User Forums > SageTV Germany

Notices

SageTV Germany SageTV and SageTV Recorder Users from Germany - This forum is for you to post about specific issues using SageTV software in Germany.

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
  #1  
Old 12-25-2010, 03:33 AM
DIBU's Avatar
DIBU DIBU is offline
Sage Expert
 
Join Date: Jul 2004
Location: Germany / Hessen / RheinMain
Posts: 512
Thumbs up Ein PCIe x1 Steckplatz notwendig für Octopus Karte, erweiterbar bis zu 8-TV-Tuner

und sie funktioniert (danke Weihnachtsmann) mit SageTV DVB-C und LM-DVB-SmartRecorder (MDAPIFilter).


http://shop.digital-devices.de/epage...ectID=31611561


Happy X-Mas and a great 1011
__________________
Sage V7x:
Server - Lenovo K320 with WindowsHomeServer2011, 10 Terabyte HD's on stablebit drivepool, (1 x DuoFlex CT Octopus PCIe DVB-C 4 Tuner all with LM-DVB-SmartRecorder, dbox2, run SageTV as Service, DeskNow Mail and Collaboration server, 2 Terabyte NAS (Ximeta) as seconf backup, 1Gb/s MSI ePower HD Network, 3xHD100, 1xHD200, 1xHD300, Panasonic LCD 55" TV, Sharp LCD TV, JVC LCD TV, Touchscreen LCD, PlaceShifter
cu at http://www.dbuschek.de
Reply With Quote
  #2  
Old 02-08-2011, 12:27 PM
Fredo44's Avatar
Fredo44 Fredo44 is offline
Sage User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 27
ich habe 2 DVB Cine S2 Karten (4 Tuner) vom selben Hersteller mit DVB-Link eingebunden. Läuft ebenfalls einwandfrei.
Die Verarbeitung der Karten macht einen äusserst soliden Eindruck.
Kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Reply With Quote
  #3  
Old 02-08-2011, 03:44 PM
wubdich's Avatar
wubdich wubdich is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Sep 2009
Location: Germany
Posts: 235
... ich habe nun auch eine Cine S2 mit DVB-S / DVB-S2 im Einsatz. Die Karte läuft native direkt in SageTV. Läuft prima, auch mit SCR ("Unicable"). Nun kann ich ohne neue Kabel verlegt zu haben zwei Dinge gleichzeitig aufzeichnen - im Bedarfsfall gingen sogar 4 über die entsprechende Erweiterungskarte.
Reply With Quote
  #4  
Old 06-11-2011, 12:49 PM
teq's Avatar
teq teq is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Munich
Posts: 92
Hallo,

nach einigen Jahren im Ausland bin ich jetzt wieder zurück in Deutschland und prüfe gerade, welche S2-Karte ich in Kombination mit SageTV einsetzen soll.

Die von Euch genannte Karte klingt sehr interessant. Funktioniert das vom selben Hersteller erhältliche CI-Modul ebenfalls mit SageTV?

Cheers,
teq
Reply With Quote
  #5  
Old 06-12-2011, 03:10 AM
wubdich's Avatar
wubdich wubdich is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Sep 2009
Location: Germany
Posts: 235
Das CI-Modul ist bei mir nicht im Einsatz.

Kleiner Nachteil der Cine-S2 ist, dass sie nicht auf die Liste der unterstützten DVB-Karten von Sage-TV steht.

Vor der Cine-S2 hatte ich eine Technotrend budget S2-3200 - mit der war ich auch recht zufrieden. Die hat allerdings nur einen Tuner und kann kein unicable.
Reply With Quote
  #6  
Old 06-12-2011, 05:17 AM
Fredo44's Avatar
Fredo44 Fredo44 is offline
Sage User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 27
benutze ebenfalls kein CI-modul.
Da aber die gesamte Steuerung der tuner&CI-Karten über den Treiber von Digital-devices funktioniert und Sage nur den fertig-konfigurierten tuner benutzt, gehe ich davon aus dass SageTV hier einwandfrei funktionieren wird.
Eine Anfrage beim Hersteller (sehr freundlich) kann jedoch nicht schaden um Gewissheit zu bekommen
Reply With Quote
  #7  
Old 06-14-2011, 01:50 AM
hoep hoep is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Sep 2004
Posts: 197
habe die cine s2 in verbindung mit dem ci-modul nur in verbindung mit dvblogics tvsource zum laufen gebracht. http://forums.sagetv.com/forums/show...73&postcount=1
damit läuft sie allerdings sehr zuverlässig und stabil. anleitungen unter obigem link.
gruß
hoep
__________________
Server: AMD Phenomen IIX4 965 Black Edition, 4 GB, 2x Hauppauge HVR-3000, 2x PCTV DiB BDA - native, Terratec S7, Cine S2 (Dual DVBS2), WinTV-Nova usb via DVBLogic, xmltv, 20TB disk arrays

Clients: 3 x MediaMVP, 2 x HD-300, 4 x SageTV Client

Reply With Quote
  #8  
Old 06-14-2011, 10:33 AM
Fredo44's Avatar
Fredo44 Fredo44 is offline
Sage User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 27
Zuverlässig und stabil schon, aber wie sind deine Umschaltzeiten ?
Ich habe dvblink bei mir aus dem Programm genommen da i.V. mit SageTV das Umschalten zu lange gedauert hat (10sek und mehr bei 4 tunern).
Daher würde mihc iteressieren, ob das bei dir auch der Fall ist. Wenn nicht, dann muss ich nochmal ran und schauen ob ich das besser hinbekomme.
Reply With Quote
  #9  
Old 06-15-2011, 02:07 AM
hoep hoep is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Sep 2004
Posts: 197
kann ich leider nicht allzuviel berichten, im manuellen Test (via DVBLink server) brauche ich ca. 3s für einen verschlüsselten sender, ca. 2 s für einen unverschlüsselten. Mir fällt das Thema jedoch nicht auf, da ich das System nie für "live-TV" verweden. ich verwende via dvblink 3 tuner, 4 weitere direkt via sageTV. Native habe ich die Cine S2 (Treiber 2.30) sowie die TerraTec S7 jedoch nicht mit CAM zum Laufen gebracht.
__________________
Server: AMD Phenomen IIX4 965 Black Edition, 4 GB, 2x Hauppauge HVR-3000, 2x PCTV DiB BDA - native, Terratec S7, Cine S2 (Dual DVBS2), WinTV-Nova usb via DVBLogic, xmltv, 20TB disk arrays

Clients: 3 x MediaMVP, 2 x HD-300, 4 x SageTV Client


Last edited by hoep; 06-15-2011 at 02:10 AM.
Reply With Quote
  #10  
Old 06-17-2011, 04:05 PM
teq's Avatar
teq teq is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Aug 2010
Location: Munich
Posts: 92
Quote:
Originally Posted by hoep View Post
habe die cine s2 in verbindung mit dem ci-modul nur in verbindung mit dvblogics tvsource zum laufen gebracht. http://forums.sagetv.com/forums/show...73&postcount=1
damit läuft sie allerdings sehr zuverlässig und stabil. anleitungen unter obigem link.
gruß
hoep
Interessant, vielen Dank für die Info. Sind die Probleme bzgl. CAM Modulen SageTV spezifisch, oder treten die nur im Zusammenhang mit der Cine S2 Karte auf?

Ich spiele mit dem Gedanken, vielleicht erstmal das hier ebenfalls erwähnte TT S2-3200 auszuprobieren, für das es ebenfalls ein CI Modul gibt. Falls es nicht klappen sollte, so ist der finanzielle Schaden ja zum Glück recht niedrig...

Cheers,
teq
Reply With Quote
  #11  
Old 06-17-2011, 04:38 PM
Fredo44's Avatar
Fredo44 Fredo44 is offline
Sage User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 27
Das CI für die TT S2 3200 habe ich noch. allerdings ohne das passende Flachbandkabel.
TT2004.14 Rev. 1.1
Kannste gerne haben wenn du mir das Porto zahlst.
Gruss F.
__________________
AMD Phenom X6 1090T black,4GB Ram, ASUS Crosshair IV Formula,6TB onboard, 2x Digital Devices Cine S2 Dual DVB-S2 via unicable
Reply With Quote
  #12  
Old 06-18-2011, 03:30 PM
hoep hoep is offline
Sage Advanced User
 
Join Date: Sep 2004
Posts: 197
Quote:
Originally Posted by teq View Post
Interessant, vielen Dank für die Info. Sind die Probleme bzgl. CAM Modulen SageTV spezifisch, oder treten die nur im Zusammenhang mit der Cine S2 Karte auf?

Ich spiele mit dem Gedanken, vielleicht erstmal das hier ebenfalls erwähnte TT S2-3200 auszuprobieren, für das es ebenfalls ein CI Modul gibt. Falls es nicht klappen sollte, so ist der finanzielle Schaden ja zum Glück recht niedrig...

Cheers,
teq
Soweit ich weiss unterstützt sage offiziell nur das Fire/FloppyDTV cam - viele andere laufen meines Wissens nach nur via Umwege... wie z.b. Meine TerraTec S7 und eben die cine s2
TT steht zumindest mit cable auf der cam-liste sehe ich gerade, vielleicht klappts ja, vie dvblink sollte es jedenfalls klappen
__________________
Server: AMD Phenomen IIX4 965 Black Edition, 4 GB, 2x Hauppauge HVR-3000, 2x PCTV DiB BDA - native, Terratec S7, Cine S2 (Dual DVBS2), WinTV-Nova usb via DVBLogic, xmltv, 20TB disk arrays

Clients: 3 x MediaMVP, 2 x HD-300, 4 x SageTV Client

Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Recommend a PCIE x1 S2 Tuner Card For Sage burtonpark SageTV United Kingdom 12 10-01-2010 04:53 AM
Best PCIe analog tuner? valnar Hardware Support 1 05-06-2010 09:47 AM
Avertv Combo PCIe M780 Tuner Card Supported? ARMYB77 Hardware Support 28 01-27-2009 10:36 AM
TV Wonder HD 650 PCIe or WinTV HVR-1800 PCIe? phenixdragon Hardware Support 0 12-10-2007 06:42 PM
What's the highest quality dual tuner PCIe card? mkanet Hardware Support 11 05-31-2007 03:33 PM


All times are GMT -6. The time now is 12:04 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.
Copyright 2003-2005 SageTV, LLC. All rights reserved.